[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ angled_section=“no“ text_align=“left“ background_image_as_pattern=“without_pattern“ css_animation=““][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Opernhaus Wuppertal ★★★☆☆

IMG_0996

50-Jahre Bau mit Charakter und Schwächen

Im östlichen Wuppertaler Stadtteil Barmen liegt das kernsanierte Opernhaus. Der 50er-Jahre Bau wurde in den letzten Jahren aufwändig wiederhergestellt, technisch neu ausgestattet und behutsam modernisiert. Unser Kunde buchte für eine Veranstaltung mit etwa 150 Gästen Foyer und Nebenräume des Komplexes direkt an Wupper und Schwebebahn. Der eigentliche Konzertsaal wurde nicht genutzt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Opernhaus fabelhaft zu erreichen, der Barmer Bahnhof liegt 200 Meter vom Gebäude entfernt. Die Parkmöglichkeiten sind – je nach Tageszeit – begrenzt und grundsätzlich kostenpflichtig, was der Innenstadtlage geschuldet ist. Bühne, Beschallung und Technik mussten wir mitbringen, was sich zusammen mit den ohnehin schon „happigen“ Kosten auf einen für horrenden Gesamtpreis addierte. Dafür bekommt man mit dem Opernhaus aber auch Flair, gediegene Einzigartigkeit und ein wenig künstlerischen Sternenstaub.

Die Ansprechpartner vor Ort sind freundlich und (für städtische Mitarbeiter) recht flexibel. Das Catering wird separat über das benachbarte Restaurant Tafelspitz gebucht und war in unserem Fall guter Durchschnitt. Der Service war in Ordnung. Das Opernhaus eignet sich für größere Veranstaltungen im exklusiven Rahmen über maximal einen Tag, die durch ihren Anspruch einen höheren Aufwand rechtfertigten.

 

Ausstattung  ★★☆☆☆

(Technik, Infrastruktur, Moderationskoffer und -Materialien)

  • musste „gebaut“ werden

 

Charakter der Räumlichkeit ★★★★★

(Einzigartigkeit, Flair, Wiedererkennung, Umgebung, Geschichte (n))

  • wunderbar

 

Erreichbarkeit ★★★★☆

(Anreise, Parkmöglichkeiten, Ausschilderung, Anfahrtsbeschreibung)

  • City-Lage, Bahnhof in Laufweite gut erreichbar, Parkplätze problematisch

 

Flexibilität / Kundenorientierung ★★★☆☆

(Eingehen auf Kundenwünsche im Vorfeld, Flexibilität im Rahmen der Veranstaltung)

  • in Ordnung

 

Essen, Trinken, Schlafen ★★★☆☆

(Seminarversorgung, Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe)

  • ordentliches Catering, keine Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe

 

Umfeld ★★★☆☆

(Möglichkeiten für Rahmenprogramm, Pausengestaltung)

  • in Wuppertal Barmen gelegen

 

Preis /Leistung ★★☆☆☆

  • hoher Aufwand für eine besondere Tagungsstätte

Foto

 IMG_0992[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

Weitere Veranstaltungsorte
im Test

 

Holiday Inn, Fulda

Schloss Lüntenbeck, Wuppertal

Museumsschiff Cap San Diego, Hamburger Hafen

Unperfekthaus Essen

Palisa im Umspannwerk Ost, Berlin

Hofdenkmal, Drensteinfurt[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]